Teilnahmebedingungen Gewinnspiel "Slow XMAS"

Veranstalter und Verantwortlicher für die Durchführung des Gewinnspiels „Slow XMAS“ ist die Langer und Chen GmbH, Bahnhofstraße 17, 82327 Tutzing, nachfolgend “LangerChen” genannt. Die Teilnahme und deren Durchführung richten sich nach den folgenden Bestimmungen:

 

§ 1 Teilnahme:

Teilnahmeberechtigt sind volljährige, natürliche Personen. Minderjährige ab 14 Jahren bedürfen zu ihrer Teilnahme, sofern diese nicht ausdrücklich ausgeschlossen ist, der Zustimmung ihrer/ihres Erziehungsberechtigten. Mitarbeiter*innen der Langer und Chen GmbH gem. §§ 15 ff. AktG verbundener Unternehmen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. (2) Eine Teilnahme kann nur über das Internet erfolgen und setzt die Registrierung im sozialen Netzwerk „Instagram“ unter www.instagram.de voraus. (3) Das Gewinnspiel ist kostenlos und die Teilnahme ist völlig unabhängig von dem Erwerb von Waren und/oder der Inanspruchnahme von Dienstleistungen. (4) Zur Teilnahme am Gewinnspiel ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben des Instagram Profils der Wahrheit entsprechen. Die Teilnehmer*innen sind für die Richtigkeit der von ihnen eingegebenen Daten, insbesondere ihrer E-Mail- und/oder Postadresse, selbst verantwortlich. Bei unrichtigen Angaben kann ein Ausschluss vom Gewinnspiel erfolgen. (5) Eine Teilnahme über Gewinnspiel-Services, automatisierte Massenteilnahmeverfahren Dritter oder sonstige Manipulationen ist nicht gestattet.

§ 2 Durchführung und Abwicklung:

(1) Teilnehmer*innen des Gewinnspiels müssen unter dem Beitrag „Slow XMAS" auf der Instagram-Seite kommentieren und einen weiteren Account in diesem Kommentar (Freund*in) markieren. Voraussetzung für die Teilnahme am Gewinnspiel ist, dass sowohl der/die Teilnehmende als auch deren im Kommentar markierte Freunde dem Account @langerchenofficial folgen. Aus den Kommentaren werden fünf Gewinner*innen ausgelost.

(2) Das Gewinnspiel wird veranstaltet im Zeitraum vom 04.12.2021, 00:00 Uhr bis 06.12.2021 um 08:00 Uhr. Die Ermittlung der Gewinner*innen und die Bekanntgabe der Gewinner*innen erfolgen bis zum 10.12.2021.

(3) LangerChen behält sich das Recht vor, die eingereichten Antworten zeitlich unbegrenzt in allen Medien (Webseiten, Social Media, etc.) zu veröffentlichen, zu nutzen und auf sonstige Weise zu verarbeiten. Dies umfasst die Veröffentlichung, Nutzung und Verarbeitung zum Zwecke der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, der redaktionellen Berichterstattung sowie zu Werbe- und Marketingzwecken in Zusammenhang mit LangerChen. Diese Einwilligung erfolgt honorarlos.

(4) Die Gewinner*innen werden von LangerChen über eine private Nachricht auf Instagram benachrichtigt und können namentlich veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der/die Gewinner*in ausdrücklich einverstanden. Die Gewinner*innen werden unverzüglich von LangerChen benachrichtigt. Sollte innerhalb von 48 Stunden keine Rückmeldung an uns erfolgen, verfällt der Gewinnanspruch.

(5) Die Gewinner*innen werden von LangerChen ermittelt. Verlost werden je zwei Beanies. Der Anspruch auf den Gewinn oder Gewinnersatz kann nicht abgetreten werden.

§ 3 Organisation der Promotion über die Instagram-Plattform:

Diese Promotion steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Die Empfänger der von den Teilnehmer*innen bereitgestellten Informationen sind nicht Facebook oder Instagram, sondern LangerChen.

§ 4 Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels:

LangerChen behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht LangerChen insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers/einer Teilnehmerin verursacht wird, kann LangerChen von dieser Person den entstandenen Schaden ersetzt verlangen.

§ 5 Ausschluss vom Gewinnspiel:

(1) Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen oder Manipulation behält sich der Veranstalter das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel mit sofortiger Wirkung auszuschließen.

(2) Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gewinne können in diesem Fall aberkannt und zurückgefordert werden.

§ 6 Sonstiges:

(1) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. (2) Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. (3) Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt. Stand: 22.11.2021

SUCHEN